PROJEKTE

 

Die besonderen Eigenheiten des Ortes, seine Geschichte, die Architektur und das räumliche Potential sind wichtige Rahmenbedingungen unserer Entwürfe.

HAUSGÄRTEN

"Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt."

(Chinesisches Sprichwort)

WEGE & PLÄTZE

Plätze sind nicht nur reine Aufenthalts-räume, sondern viel mehr auch emotionaler Treffpunkt für Jung und Alt.

INNENHÖFE

Innenhöfe sind das Herzstück einer Wohnbebauung. Sie sind Treffpunkt für die Nachbarschaft, Orte zur Kommunikation und zum Spielen.


VERKEHRSANLAGEN

Themenschwerpunkte sind u.a.:

- Gestaltung

- Funktionalität

- Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer

SPORTANLAGEN

Ausgehend von den Vorgaben und Wünschen unserer Bauherren muss die Einhaltung des umfangreichen Regel- und Normenwerkes sowie die angestrebte Spiel- und Sportqualität maßvoll in die Gestaltung einfließen.

SPIELPLÄTZE

"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." (Friedrich von Schiller)


KINDERGARTEN & SCHULE

Themenschwerpunkte sind u.a.:

- Bewegungsförderung

- Kommunikation

- Planungsabstimmung mit allen

  Beteiligten

FRIEDHÖFE

"Der letzte Garten"

LANDSCHAFTSPLANUNG

- Landschafts- und Grünordnungsplanung

- Eingriffs-/ Ausgleichsbilanzierung

- Umweltbericht

- Ökokonto / Flächenpool


freianlagen ZU DENKMALGESCHÜTZTEN GEBÄUDEN

Die Umsetzung von Freianlagen, die Teile von Kulturdenkmalen oder denkmalge-schützten Bestandsgebäuden darstellen, erfolgt jeweils in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden.